Keine Artikel in diesem Warenkorb

Gänseleber-Törtchen mit Portweingelee


Rezept Gänselebertörtchen

ZUTATEN FÜR 2 TÖRTCHEN

1 Gänseleberwurst
3 Blätter Gelatine (weiß)
150 ml Portwein
Salz und Pfeffer
Prise brauner Zucker


ZUBEREITUNG

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Portwein in einem Topf erhitzen und mit etwas Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die ausgedrückte Gelatine im Portwein auflösen. Beiseite stellen.

Die Gänseleberwurst pellen und halbieren. Die Masse in 2 Servierringe (Ø7cm) verteilen und vorsichtig andrücken. Sobald der Protwein zu gelieren beginnt, diesen auf die Gänseleberwurst gießen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Zum Törtchen passen gut frisches Baguette und Trauben.



Das könnte Sie auch interessieren



Cornelius GmbH | 2. Industriestraße 9 | 68766 Hockenheim
Tel.: +49 (0) 6205 2999 0 | Fax: +49 (0) 6205 2999 10
Impressum | Datenschutzerklärung

Sprachauswahl (2)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.